 Menü

Leo muss zum Frisör

Unserer Lieblings-Kinder- und Familienspiel 2016

Wie kommt Leo Löwe bloß rechtzeitig zum Frisör? 12 Stunden hat er Zeit. Doch unterwegs trifft er immer wieder alte Bekannte und verquasselt sich Stunde um Stunde.
Bei „Leo muss zum Frisör“ spielen alle zusammen. Gemeinsam wird viel beratschlagt, gelacht oder auch mal gestöhnt, wenn Leo sich mal wieder mit dem Krokodil oder dem Plapperpapagei verquatscht.
Einfaches und unbedingt empfehlenswertes  kooperatives Spiel mit zwei Schwierigkeitsgraden. Viel Spaß für Kinder und Erwachsene garantiert.

2-5 Spieler ab 6 Jahren

Leo muss zum Frisör hat übrigens den Deutschen Spielepreis 2016 in der Kategorie Kinderspiel gewonnen. Der Deutsche Spielepreis wird im Gegensatz zum „Spiel des Jahres“ nicht von einer Jury gewählt, sondern ist ein Publikumspreis.  Hier wählen Spielefreunde und Spieleläden ihr Lieblingsspiel.

Zurück